Marinebanner

Leuchtturm

Datenschutz

Impressum

 © Blaue Jungs

 

Wappen

Das Gründungsfoto aus dem Jahre 1957

v.l.n.r.Anton Engels, Matthias Reuleke, Hubert Offer, Willy Reuleke, Peter Offer, Hans Wollenweber

Bild 1957

Die obengenannten jungen Männer gründeten 1957 den Marinezug "Blaue Jungs". In den folgenden Jahren traten viele junge Männer dem Verein bei.
Die Fluktuation war groß. Doch mit den Jahren stabilisierte sich die Mitgliederzahl und heute marschieren 14 Aktive im Marinezug mit.
Von den Gründungsmitgliedern ist nur noch Willy Reuleke dabei

Willy Reuleke

Besonders engagierten sich die "Blauen Jungs" beim Fackelbau und beim Klompenball .
Schon 1958 stellte der Marinezug mit Hans Wollenweber den Klompenkönig.
Ebenfalls Klompenkönig wurden:

  • 1961 Peter Offer
  • 1965 Peter Schmitz
  • 1969 Peter Krapp
  • 1994 Hete Reuleke
  • 1998 Gaby Schmitz
  • 1999 Hete Reuleke
  • 2003 Ingrid Schmitz
  • 2008 Rita Bausen
  • 2012 Gaby Schmitz

Selbstverständlich wird auch jedes Jahr ein Zugkönig ermittelt. Bei den legendären "Zugkönigabenden" gab es in der Vergangenheit schon die verrücktesten Zwischenfälle, die unglaublichsten Einfälle und die unerwartesten Ausfälle.
Die Zugführer der Marine hießen:

  • 1957- 1962 Hans Wollenweber
  • 1962- 1963 Heinrich Harff
  • 1964- 1967 Willi Koenen
  • 1968- 1969 Peter Heidfelder
  • 1970- 1983 Peter Schmitz
  • 1984- 2012 Manfred Schmitz
    2012- 2014   ***
  • 2014 -        Manfred Schmitz

***
2012 legte FKpt Manfred Schmitz unerwartet das Amt des Zugführers nieder.
Manfred Schmitz wurde daraufhin zum Ehrenzugführer ernannt.
Sein ehemaliger Stellvertreter, KptLt. Klaus Ramakers, übernahm die Funktion des Zugführers und führte den Marinezug von 2012 bis 2014.

2014 legte KptLt.Klaus Ramakers seine Ämter nieder und FKpt Manfred Schmitz übernahm wieder das Amt des Zugführers.

***

Im Jahre 1980 hat der Marinezug eine eigene Fahne gekauft. Die traditionelle Bekleidung der Matrosen, marineblaue Hosen mit Marine-Blusen und Schiffchen, trugen wir bis 1986. Die meisten Mitglieder waren aber aus den vorhandenen Kleidungsstücken herausgewachsen. Daher beschlossen wir, statt neuer Marine-Blusen Offiziersuniformen anzuschaffen. Zur Feier des 50jährigen Bestehens des Marinezuges "Blaue Jungs" Oekoven ging unser Zug erstmalig in den neuen Uniformen. Mit den Marinezügen aus Oekoven und Ramrath pflegen wir eine intensive Kameradschaft. Über den Gemeinde-Marineverband stehen wir mit den übrigen Marinezügen der Gemeinde Rommerskirchen in Kontakt. Im Abstand von zwei Jahren feiern alle Marinezüge gemeinsam ein Marinefest.1991 haben wir das Fest ausgerichtet. Es war ein gelungener Abend.
Im Vorstand des Bürgervereins war Helmut Schmitz von 1971 bis 2002 als Geschäftsführer tätig.

1977 waren Peter VIII Schmitz und Königin Maria das erste Königspaar des Marinezuges im Bürgerverein Evinghoven

1982 folgten Günter II Brings und Königin Helga.

1987 war es Helmut II Schmitz und Königin Ingrid.

1993 übernahmen Peter X Krapp und Königin Inge die Regentschaft.

1998 errang Manfred I Schmitz und Hildegard die Königswürde.Den Hofstaat bildeten jeweils die Frauen der Zugmitglieder.

2005 stellt der Marinezug den Schützenkönig mit Manfred II Schmitz und Königin Doris.

2007 zum 50 jährigen-Bestehen stellte der Marinezug mit S.M. Bernd II. Bausen und Konigin Rita das 78. Königspaar des Bürgervereins Evinghoven.

Könige vom Marinezug bis 2007

Könige der Marine König 1977 König 1982 König 2005 König 2007 König 1993 König  1998

2012 repräsentierte S.M.Klaus I und Königin Marianne Ramakers den Bürgerverein Evinghoven.

Seit mehr als 50 Jahren besteht unser Verein nun schon. Wir hoffen, dass die Harmonie und Kameradschaft noch viele Jahre hält und der Marinezug "Blaue Jungs" ein fester Bestandteil des Bürgervereins bleiben.